Felgenreparatur in München

Felgenreparatur und -aufbereitung

Die Felgen eines Fahrzeuges sind ein wichtiger optischer Bestandteil seines Erscheinungsbilds. Bei Kratzern leidet nicht nur die Optik, sondern auch der Wert des Fahrzeugs sinkt.

Felgen machen leider viel zu häufig Bekanntschaft mit dem Bordstein und etlichen Schlaglöchern. Und auch Hitze, Kälte und Streusalz lassen besonders Leichtmetall-Felgen schnell altern. Es entstehen unschöne Schrammen.

Wir, DAHABI Fahrzeuglackierung und Smart Repair in München-Garching, haben die Felgenreparatur und -aufbereitung deshalb zu unserem Spezialgebiet gemacht.

Unser Team lässt optische Kratzer und andere Beschädigungen an der Felge professionell und ohne Rückstände verschwinden. Längst muss dazu nicht mehr die ganze Felge ausgetauscht werden.

Originalgetreue Reparatur & Aufbereitung glanzgedrehter Alufelgen mittels modernster CNC-Drehmaschine

Smart und Professionell

  • Originalverfahren wie vom Werk
  • (Hoch-) Glanzdrehen
  • Reparatur von Bordsteinschäden und Kratzer
  • Versiegelung mit Lack oder Pulver
  • Originale Felgen bleiben erhalten
  • Bis zu 80 % Ersparnis zum Kauf einer neuen Felge
  • Auch bei Leasingrückgaben empfohlen

Nachdem der Markt immer stärker und vor Allem im gehobenen Preissegment auf das Glanzdrehen von Felgen setzt, haben wir uns zum Ziel gesetzt, auch hier unseren Kunden die bestmögliche Lösung anzubieten, um bei typischen Kratzern und Schrammen von Bordsteinschäden auch glanzgedrehte Aluminiumfelgen wieder in den Originalzustand versetzen zu können.
Durch den Einsatz einer hochmodernen CNC-Drehmaschine wird die Felge vorab vermessen und anschließend computergesteuert mit speziellem Diamantwerkzeug abgedreht, wodurch die charakteristische Hochglanz-Riefenstruktur wie ab Werk wiederhergestellt wird.

Dieses spezielle Aufbereitungsverfahren von hochglanzgedrehten Felgen eine kostengünstige Alternative zum Ersatz der Felgen und dient dank der Original-Optik dem Werterhalt des Fahrzeuges.

Felgenreparatur oft günstiger als ein Neukauf

Der Hauptvorteil unserer Felgenreparatur und -aufbereitung sind die Kosten, denn ein Felgen-Neukauf kostet rund die Hälfte mehr. Damit liegt eine Reparatur oder Aufbereitung oft weit unter der Hälfte des Preises einer Original- oder Premium-Felge.

Hinzu kommt: Oft werden vor allem ältere Felgen nicht mehr im Angebot des Herstellers geführt. Hinter diesem Hintergrund müsste sich der Fahrer einen ganz neuen Satz Alufelgen zulegen, um weiterhin sicher und schick unterwegs zu sein.

Daher kommen Sie erst zu uns, bevor Sie nach einer neuen Felge Ausschau halten.

Ihre Vorteile einer Felgenreparatur und Felgenaufbereitung

  • Werterhalt des Fahrzeugs
  • Optische Aufwertung
  • Sicherheit, da aus Kerben schnell Haarrisse mit fatalen Folgen entstehen können

Unser Team überzeugt mit langjähriger Erfahrung, einem hohen Qualitätsanspruch und fundiertem Wissen. Wir legen besonderen Wert darauf, unser gesamtes Team mit regelmäßigen Fortbildungen und neuesten Techniken zu schulen. Mit unserer Philosophie überzeugen wir stets unsere zufriedenen Kunden.

Schnelle Reparatur beim Felgendoktor München

Schnell reingefahren und schwer wieder auszubessern – eine der lästigsten Plagen für Autoliebhaber sind Schrammen an der Alufelge. Damit aus den kleinen Kratzern keine großen Risse werden, sollte die Reparatur möglichst bald erfolgen. Bei der Felgenreparatur muss unbedingt beachtet werden, dass nur solche Alufelgen TÜV-gerecht reparabel sind, wenn die Beschädigungen höchstens einen Millimeter tief sind. Kann die Felge repariert werden, kostet dies im Schnitt 50 bis 80 Euro – also deutlich weniger, als wenn Sie eine neue Felge besorgen müssten.

Doch nicht bloß aus Budget-Gründen entscheiden sich viele Autofahrer für eine Reparatur der Felgen: Besonders ältere Modelle werden oft nicht mehr hergestellt, sodass man einen komplett neuen Satz anschaffen müsste. Diese Kosten können Sie sich dank der Felgenreparatur beim Felgendoktor sparen.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Felgenreparatur?
Die optische Aufbereitung einer Felge hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hierbei spielt vor Allem das Schadensbild, das Design und die Größe der Felge eine Rolle. Auch der gewünschte Reparaturweg (Smart-Repair bzw. Originalgetreue Aufbereitung) spielt eine wichtige Rolle. Somit kann eine Felgenaufbereitung in der Regel zwischen 100 € und 250 € netto liegen zzgl. eventuell anfallender Montagearbeiten.
Wie lange dauert die Felgenreparatur?

Die optische Aufbereitung von Felgen nimmt abhängig vom Reparaturweg in der Regel 3-5 Werktage in Anspruch.

Wenn Räder bereits demontiert angeliefert (ohne Fahrzeug) oder die zu bearbeitenden Felgen ohne Reifen angeliefert werden, kann die Reparaturdauer verkürzt werden.

Wie sehen glanzgedrehte Felgen nach der Felgenreparatur aus?

Hochglanzgedrehte Aluminiumfelgen sind nach der Aufbereitung im CNC-Drehverfahren optisch nicht vom Ursprungs- bzw. Originalzustand zu unterscheiden. Hierdurch kann vor Allem bei der Leasing-Rückgabe eines Fahrzeuges mit Bordsteinschäden o.Ä. bares Geld gespart werden.

Kontakt

Daimlerstr. 10
85748 Garching bei München
Deutschland

Anfragen

Datenschutz (bitte bestätigen)